Historie

01 2021

Dr.-Ing. Hermann Beem scheidet als Gesellschafter aus

01 2021

Erweiterung um weitere Büroräume an der Overbergstraße 2 in Bochum

01 2020

Dr.-Ing. Ulrich Eckstein scheidet als Gesellschafter aus und Dr.-Ing. Lars Gödde wird Gesellschafter

04 2017

Anerkennung von Dr.-Ing. Matthias Andres als Prüfingenieur für Baustatik

03 2017

Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig verstorben

07 2016

Anerkennung von Dr.-Ing. Matthias Andres als staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit

09 2015

altersbedingte Abberufung von Dr.-Ing. Hermann Beem als Geschäftsführer

11 2014

Erweiterung um weitere Büroräume am Buscheyplatz 17 in Bochum

01 2013

Prof. Dr.-Ing. Daniel Jun wird Gesellschafter

12 2012

altersbedingte Abberufung von Dr.-Ing. Ulrich Eckstein als Geschäftsführer

03 2011

Anerkennung von Dr.-Ing. Matthias Ducke als staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes

01 2011

Dr.-Ing. M. Andres wird Gesellschafter-Geschäftsführer

01 2010

Übersiedlung der K2-Ingenieurgesellschaft für Bautechnik mbH nach Bochum; Umbenennung in K&P Brandschutz Ingenieurgesellschaft mbH

11 2008

Feier zum 25-jährigen Firmenjubiläum

08 2008

Dr.-Ing. Ralf Wörmann wird Gesellschafter-Geschäftsführer

04 2006

Anerkennung von Dr.-Ing. U. Eckstein als Prüfingenieur für Baustatik

03 2006

Erweiterung um weitere Büroräume am Buscheyplatz 9 in Bochum

12 2002

Anerkennung von Dr.-Ing. Ulrich Montag als staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes

10 2002

Anerkennung von Dr.-Ing. Ulrich Eckstein als staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit

02 2001

Dr.-Ing. Ulrich Montag wird Gesellschafter-Geschäftsführer

02 1998

Gründung der Ingenieurgemeinschaft KUP Bochum, Beratende Ingenieure im Bauwesen GbR zur Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben sowie Tätigkeiten als staatlich anerkannte Sachverständige

11 1997

Erweiterung um weitere Büroräume am Buscheyplatz 13 in Bochum

09 1997

Berufung von Dr.-Ing. Reinhard Harte an den Lehrstuhl für Statik der Bergischen Universität Wuppertal, Abberufung als Geschäftsführer bei Krätzig & Partner

06 1996

Anerkennung von Prof. Dr.-Ing. Wilfried B. Krätzig als staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit (Fachrichtungen Massivbau und Holzbau)

01 1996

Anerkennung von Dr.-Ing. Reinhard Harte als staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes und der Standsicherheit

06 1995

Gründung der K2-Ingenieurgesellschaft für Bautechnik mbH in Erfurt; Gesellschafter-Geschäftsführer: Dr.-Ing. Matthias Ducke, Geschäftsführer: Dr.-Ing. Hermann Beem

03 1995

Anerkennung von Dr.-Ing. Reinhard Harte als Prüfingenieur für Baustatik

01 1995

Erweiterung um weitere Büroräume am Buscheyplatz 13 in Bochum

01 1992

Erweiterung um weitere Büroräume am Buscheyplatz 15 in Bochum

10 1987

Dr.-Ing. Ulrich Eckstein wird Gesellschafter-Geschäftsführer

04 1987

Umzug in die Büroräume am Buscheyplatz 11 in Bochum

03 1985

Dr.-Ing. Reinhard Harte wird Gesellschafter-Geschäftsführer

11 1983

Gründung der Krätzig & Partner Ingenieurgesellschaft für Bautechnik mbH als Spin-Off des Instituts für Statik und Dynamik der Ruhr-Universität-Bochum; Büroräume: Industriestraße 29 in Bochum; Gesellschafter-Geschäftsführer: Hermann Beem; Gesellschafter: Dr.-Ing. Ulrich Eckstein, Dr.-Ing. Reinhard Harte, Prof. Dr.-Ing. Wilfried B. Krätzig