Holiday Inn Express Wuppertal

© silisight

Projektdaten

Standort Wall 39, 42103 Wuppertal
Bauherr 6B47 Germany GmbH, Düsseldorf
Architekt KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, München
Tragwerksplanung KSV Engineering, Marl
Bauausführung Köster GmbH, Münster
Bauzeit 2016 - 2018
Projektvolumen ca. 22,9 Mio. Euro
BRI 31.150 m³
BGF 9.350 m² (inkl. Tiefgarage)
6.368 m² (oberirdisch)
Zimmer 164
Tiefgarage 37 Stellplätze
Unsere Leistung Baustatische Prüfung und Bauüberwachung

Projektbeschreibung

Auf dem früheren Grundstück des Rinke-Hauses in der Wuppertaler Innenstadt entsteht ein siebengeschossiger Gebäudekomplex mit einem Hotel und Handels-/ Gastronomieflächen im Erdgeschoss.

Auf dem 1.206 m² großen Grundstück entsteht ein „Holiday Inn Express“ mit 164 Zimmern, 2 bis 3 Handels-/ Gastronomie-Einheiten und eine Tiefgarage mit 37 Stellplätzen.

Der Gebäudekomplex befindet sich inmitten der Wuppertaler Innenstadt. Der Hauptbahnhof ist nur wenige Gehminuten vom Projektgrundstück entfernt. Auch das größte städtebauliche Modernisierungsprojekt, dem „Döppersberg“, in der Geschichte von Wuppertal liegt in unmittelbarer Nähe.

Projektstandort

Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Seite so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies.