Neubau Cranachhöfe Essen

© Nattler Architekten

Projektdaten

Standort Holsterhauser Straße/Rubensstraße/Cranachstraße, 45147 Essen
Bauherr Allbau Managementgesellschaft mbH, Essen
Architekt Nattler Architekten, Essen
Bauzeit 2017 - 2019
BRI 117.644 m³
BGF 30.095 m²
Unsere Leistung Brandschutzkonzept

Projektbeschreibung

Auf dem Gelände des ehemaligen Berufskollegs Holsterhausen, das durch die Holsterhauser Straße, Rubensstraße und Cranachstraße in Essen begrenzt ist, entsteht der neue Gebäudekomplex der Cranachhöfe.

Das Wohn- und Geschäftshaus bietet neben 29 barrierefreien Seniorenwohnungen und 42 öffentlich geförderten Wohneinheiten ebenfalls Platz für eine Kindertageseinrichtung mit 99 Kindern. Außerdem entstehen Büros und Ladenlokale, insbesondere ein Lebensmittelmarkt auf einer Fläche von ca. 1800 m² und ein Gastronomiebereich auf einer Fläche von ca. 266 m². Zusätzlich steht für die Nutzer der Cranachhöfe im Erdgeschoss sowie 1. Untergeschoss eine Garage auf einer Fläche von insgesamt ca. 8350 m² zur Verfügung.

Projektstandort

Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Seite so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies.