Das DAI setzt Spatenstich für sein neues Seminar- und Verwaltungsgebäude in Bochum

Das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. (DAI) feierte am Montag, dem 11. Februar 2019, den Baubeginn seines neuen Gebäudes am Gerard-Mortier-Platz 3. Die Fertigstellung des Gebäudes in der Nähe der Jahunderthalle in Bochum soll im Herbst 2020 erfolgen. Das DAI investiert acht bis neun Millionen Euro in das neue Seminar- und Verwaltungsgebäude. Es wird das dritte eigene DAI-Ausbildungscenter, neben den bestehenden Ausbildungscentern in Berlin und Heusenstamm, sein.

Link zum Projekt: Seminar- und Verwaltungsgebäude Gerard-Mortier-Platz Bochum

Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Seite so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies.