Neubau Studentenwohnheim mit integrierter Großtagespflege Heiligenhaus

© Krampe · Schmidt Architekten BDA

Projektdaten

Standort Campusallee, 42579 Heiligenhaus
Bauherr Akademisches Förderungswerk, Bochum
Architekt Krampe · Schmidt Architekten BDA, Bochum
Bauzeit 2017 - 2018
Baukosten ca. 4,5 Mio. Euro
BRI 8.876 m³
BGF 2.548 m²
NF 2.120 m²
Wohnplätze 42
Großtagespflegeplätze 9
Unsere Leistung Brandschutzkonzept

Projektbeschreibung

Der neue Gebäudekomplex wird in unmittelbarer Nachbarschaft zum Campus Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum errichtet und an die öffentlichen Verkehrsflächen der zukünftigen Campusallee bzw. Jakob-Muth-Straße angebunden. Das Gelände wird nördlich durch die Straße Am Zimmeshaus, südlich durch die Westfalenstraße, westlich durch die Kettwiger Straße und östlich durch die Friedhofstraße begrenzt.

Das Gebäude wird mit drei oberirdischen Geschossen und einem Untergeschoss gebaut. Vom Erd- bis zum 2. Obergeschoss dient es zukünftig der Nutzung als Studentenwohnheim. Im Südflügel des Erdgeschosses wird ein Kinderhort eingerichtet, der zur Betreuung von maximal 9 Kindern vorgesehen ist.

Projektstandort